Startseite

Herzlich Willkommen!

Was können wir für Sie tun?
So finden sie sich zurecht: Unter Akademie finden Sie unsere aktuellen Weiterbildungsangebote und Qualifizierungsmöglichkeiten. Wählen Sie Consulting für Coaching, Supervision oder Organisationsberatung. Aktuelles und Ankündigungen finden Sie unter Zeitgeist.

WORKSHOP Humble Inquiry" mit Prof. Dr. Fatzer

Nutzen Sie die Chance, einen der erfahrensten weltweit tätigen Organisationsentwicklern auf unserem Fachtag und in einem 2-tägigen Workshop zu erleben!

Das Seminar vermittelt Ihnen das notwendige und langjährig erprobte Rüstzeug zur erfolgreichen Führungs- und Kulturarbeit in Ihrer Organisation.

Datum: 12.- 13. Mai 2017

Veranstaltungsort: Institut Intasco, Gutjahrstr. 12, 44287 Dortmund

Zum Inhalt

Prof. Dr. Edgar H. Schein, einer der Pioniere der Organisationsentwicklung und Begründer des Kulturkonzeptes von Unternehmen, hat in seiner über 60-jährigen Karriere die Konzepte des Humble Inquiry („Vorurteilsloses Befragen“) und des Humble Consulting („Vorurteilslose Beratung“) in bahnbrechenden Büchern vorgestellt.


Prof. Dr. Gerhard Fatzer, OE-Pionier und langjähriger Business-Partner von Edgar H. Schein, stellt dessen Beratungsansatz exklusiv einem deutschsprachigen Publikum im D.A.CH Raum vor.

Schlüsselinhalte

  • Kernkompetenz guter Führungskräfte?
  • Vorurteilsloses Befragen und Führung: Wie sieht das konkret aus?
  • Führung und Veränderungsmanagement
  • Einüben der wichtigsten Fragetechniken
  • Best Practice-Case, Fallanalysen, exklusive
  • Schulungsfilme mit Edgar H. Schein

Ihr Nutzen

  • Sie erarbeiten sich die Kernkompetenzen guter Führung und lernen, Ihre Führungs- und Beratungskompetenz mit innovativen Methoden gezielt weiter zu entwickeln.
  • Über eine Kulturbeschreibung Ihres Unternehmens definieren Sie entscheidende Schritte, um Ihre Organisation in Richtung einer „Vorurteilslosen Führungskultur“ (Humble Leadership) zu transformieren.
  • Sie tauschen sich mit erfahrenen Führungskräften aus und erhalten gezielte Hinweise für den Umsetzungstransfer.

Teilnahmegebühr incl. Kaffee, Kaltgetränke und Mittagsbuffet: 845,00 €